Logo Image
Pooling E-Mobilität-Lernen E-MoL

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

die folgende Befragung führt das Institut für Betriebliche Bildungsforschung (IBBF) im Rahmen, des von der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales geförderten Modellprojektes „Pooling Elektro-Mobilitäts-Lernen E-MoL“ durch. Die Befragungsergebnisse werden im Projekt Pooling E-MoL als Grundlage für die zielgruppen-gerechte Entwicklung und Verbreitung digital gestützter Lernangebote für Auszubildende und Beschäftigte genutzt.

 

Themen dieses Online-Fragebogens sind u.a.:

  • Bereits integrierte Themen der E-Mobilität in Arbeits- und Lernprozessen,
  • Qualifizierungsbedarf zu E-Mobilitäts-Themen und digitalen Vernetzungsthemen
  • Mögliche Kooperationsformen bei der Erstellung und Nutzung digitaler Lernangebote.

 

Die Befragung enthält 16 Fragen zu vier Themengebieten. Dabei gibt es keine falschen Antworten, es wird um eine Einschätzung aus Ihrer Sicht gebeten. Die Befragung wird etwa 15 Minuten Ihrer Zeit in Anspruch nehmen.

 Hinweis: Bitte nutzen Sie zur Navigation nicht den Browser, sondern die Umfrage-Navigation am Ende der Seite, da sonst Zwischenstände verloren gehen. 

Alle Angaben werden selbstverständlich streng vertraulich behandelt, sämtliche Informationen werden nur in anonymisierter Form verarbeitet und lassen keinerlei Rückschlüsse auf Personen und Unternehmen zu. Es werden keine Cookies gesetzt, auch IP-Adressen der teilnehmenden Personen werden nicht gespeichert. Der Server zur Durchführung der Befragung und zur Verarbeitung der erhobenen Daten ist technisch durch Firewall-Technik vor unerlaubtem Zugriff von außen geschützt.

 

Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung und bedanken uns schon jetzt!

IBBF- Institut für Betriebliche Bildungsforschung
Christine Schmidt
Projektleiterin

 

 



Eine Bemerkung zum Datenschutz
Dies ist eine anonyme Umfrage.
In den Umfrageantworten werden keine persönlichen Informationen über Sie gespeichert, es sei denn, in einer Frage wird explizit danach gefragt. Wenn Sie für diese Umfrage einen Zugangsschlüssel benutzt haben, so können Sie sicher sein, dass der Zugangsschlüssel nicht zusammen mit den Daten abgespeichert wurde. Er wird in einer getrennten Datenbank aufbewahrt und nur aktualisiert, um zu speichern, ob Sie diese Umfrage abgeschlossen haben oder nicht. Es gibt keinen Weg, die Zugangsschlüssel mit den Umfrageergebnissen zusammenzuführen.